Grundlage Christentum: Münz stellt Steinmeier zur Rede

Bei einer Veranstaltung im Schloss Bellevue befragte Volker Münz den Bundespräsidenten und die Podiumsteilnehmer, ob sie darin zustimmen, dass das Böckenförde-Diktum nach wie vor Gültigkeit hat und dass das Christentum zu den wesentlichen Voraussetzungen gehört, von denen unser Grundgesetz und unser Staat leben. Bundespräsident Steinmeier hatte im September 2017 eine neue Veranstaltungsreihe gestartet: das Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie. Die Veranstaltung am 26.2.2019 widmete sich der Frage „Alles Glaubenssache?“. Der Bundespräsident diskutierte auf dem Podium mit dem Soziologen Professor Hans Joas, dem Islamtheologen Professor Mouhanad Khorchide und der Journalistin Evelyn Finger.

Den kompletten Mitschnitt finden Sie hier:
https://forum-bellevue.de/de/veranstaltungen/sechstes-forum/