Vortrag zur weltweiten Christenverfolgung

Abendveranstaltung der AfD-Bundestagsfraktion zur weltweiten Christenverfolgung am 15. Dezember 2020.

Christen sind die weltweit am stärksten verfolgte Religionsgruppe. Ihre Lage hat sich in den letzten Jahren ständig verschlechtert. Immer mehr Menschen werden Opfer von Vertreibung und Gewalt, weil sie sich zum Christentum bekennen. Zu diesem Thema sprach als Hauptredner der weltbekannte Religionshistoriker und Islamexperte Raymond Ibrahim aus den USA. Volker Münz MdB sprach als Religionspolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion ein Grußwort. Die gesamte Veranstaltung kann hier angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=YVah8cANPLA

Video